Entkernung-Abbruch

Die Entkernung dient dazu, Innenräume verschiedener Objekte für Sanierungsmaßnahmen vorzubereiten.
Vor Beginn jeder Entkernung wird von uns ein Plan entwickelt, welches den Schutz unserer Mitarbeiter gewährleistet (Schutzkleidung, Atemschutz, Schutz gegen Absturz usw.)  Zudem werden Vorkehrungen getroffen welche nahliegende Grundstücke vor übermäßigen Lärmbelastungen und Schäden schützen sollen sowie den Schutz von zu erhaltenen Bauteilen und Oberflächen vorsieht.
Durchbrüche für Türen, Fenster, Schächte  oder sonstige Durchgänge sowie Kernbohrungen werden bei der Planung mit einbezogen.
Im weiterem Arbeitsschritt wird das Objekt vom Soment Recycling Team zunächst mit modernsten Methoden von Schadstoffaufkommen befreit und anschließend in den Rohbauzustand versetzt, indem Wände, Nichttragende Innenwände, Putz, Türen, Fenster, Bodenbeläge oder sonstige Installationen entfernt werden.
Der Rückbau erfolgt bis auf die Statisch relevanten Bauteile.

 
 

Demontage

Industrieanlagen und Maschinen altern mit der Zeit.

Soment Recycling Ihr Spezialist mit großem Fachwissen im Bereich der Demontage: z.B. Industrieanlagen, Produktionshallen, Fließbänder oder Konstruktionen jeglicher Art, hilft Ihnen beim geplanten Rückbau durch moderne Technik und Planung.

Die Demontage ist der Vorgang bei der Anlagen jeglicher Art in ihre einzelnen Bestandteile zerlegt und abgebaut werden.

Diese Demontagen dienen verschiedenen Zwecken:

  • Demontage zur endgültigen Entsorgung und Verschrottung
  • Demontage für Instandsetzungen
  • Demontage für den Transport oder Verschiffung
  • Demontage  für den Wiederaufbau an einem anderen Standort

Die Logistik der Demontierten Teile werden je nach Bedarf von uns in die Wege geleitet.

Das gesamte Demontagegut (inkl. Sonderabfälle) wird vom Soment Team fachgerecht sortiert, aufbereitet und nach gesetzlichen Bestimmungen mit (Entsorgungsnachweis) entsorgt.